eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
  1. Home
  2. Über uns
  3. Kontakt
  4. Service
  5. Versand
  6. Buchpreisbindung

Christus das Ideal des Priesters

Dom Columba Marmion
nova & vetera
Art.Nr.: 20-20-09
Christus das Ideal des Priesters

Der selige Benediktiner-Abt Columba Marmion (1858 in Dublin – 1923 im belgischen Maredsous) war einer der großen geistlichen Lehrer im Aufblühen des Katholizismus in der „pianischen Epoche“ der Päpste. Das Buch heißt zwar „Ideal des Priesters“, ist aber für jeden Katholiken geeignet, da: 1. hier das Ideal eines im allumfassenden Sinn geistlichen Lebens entworfen wird, an dem sich natürlich auch der Laie orientieren kann (und sollte) und 2. das Buch in einer einfachen Sprache geschrieben ist, daß es wirklich jeder verstehen kann.
Dom Marmion hat als Abt von Maredsous zu Lebzeiten durch einen seiner Mönche die drei ersten Bände seines Christus-Werkes herausgeben lassen: Christus, das Leben der Seele, Christus in seinen Geheimnissen und Christus, unser Ideal. Der Trilogie fehlte die Krönung, jener Teil, den Marmion den Priestern gewidmet hatte. Erst im Jahre 1951/52 haben Mönche der Abtei Maredsous das letzte Buch herausgebracht, das nun erneut vorliegt, nachdem es lange nicht mehr erhältlich war: Christus, das Ideal des Priesters. Dieses wundervolle Buch Dom Marmions erinnert unwillkürlich an die Priesterenzyklika Haerent animo des heiligen Papstes Pius X. Dom Marmion steckt dem Priester ein hohes Ziel, geleitet ihn klug und sicher auf dem Weg dahin, stellt jedoch keine überspitzten Forderungen. Auf Schritt und Tritt erkennt man den Theologen aus bester Schule, aber ebensosehr den im geistlichen Leben erfahrenen und im innigsten Verkehr mit Gott beheimateten Ordensmann. Der hervorragende Seelenführer weiß das Wesentliche vom Nebensächlichen zu unterscheiden, fordert Großes ohne zu entmutigen, und betont immer wieder die übernatürliche Kraft der priesterlichen Weihe- und Standesgnade. In echt benediktinischem Geist erschließt er dem Priester den unerschöpflichen Reichtum der Heiligen Schrift, des Missale und des Breviers. Angesichts der reichen Inhalts kann hier nur angedeutet werden, was es enthält: Das Priestertum Christi, von dem das erste Kapitel handelt, ist Ursprung und Vorbild für jegliches Priestertum und alle priesterliche Heiligkeit. Der Priester muß aus dem Glauben leben, der Sünde absterben, braucht den Geist der Zerknirrschung, der Demut, der Gottesverehrung. Das Hauptgebot der Liebe gilt für ihn besonders. Was vollends über das heilige Meßopfer, die heilige Kommunion, das Brevier und die Betrachtung gesagt wird, was in den Kapiteln ‚Priester und Heiliger Geist', ‚Heiligung durch den Alltag' und ‚Maria und der Priester' steht, müßte jeder Priester und Priesteramtskandidat selber lesen oder vielmehr betrachten. In dieser deutschen Übersetzung liest sich das Buch wie ein Original. Der ungekünstelte, warme Herzenston der Sprache Dom Marmions ist vorzüglich getroffen. Die Verdeutschung verwischt keineswegs den überwältigenden Eindruck dieser Priesterkonferenzen, daß hier ein heiligmäßiger Mönch spricht, der aus der Fülle der Heiligen Schrift, der kirchlichen Lehre und der reifsten persönlichen Erfahrung schöpft. Prof. Anton Rohrbasser Auszug aus einem Schreiben vom Staatssekretariat Papst Pius XII. an den Abt von Maredsous, den Nachfolger Dom Marmions, zum Erscheinen des Werkes: Dom Columba Marmion nimmt im zeitgenössischen religiösen Schrifttum eine so hervorragende Stellung ein, das jedes seiner Werke vom Heiligen Vater freudig begrüßt wird. Seine Heiligkeit fühlt sich gedrängt, all jene herzlich zu beglückwünschen, die die Veröffentlichung des Buches Christus, das Ideal des Priesters ermöglicht haben. Es ist sein väterlicher Wunsch, das durch diese Arbeit der segensreiche Einfluß, den Dom Marmion, dieser hervorragende Lehrer des geistlichen Lebens, zu seinen Lebzeiten ausübte, sich in den weitesten Kreisen auswirke, vor allem im Klerus.
Mit einem Geleitwort zur Neuausgabe von Bischof Rainer Maria Hanke OSB.
392 Seiten Hardcover



Preis: 38,00 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Die Wunderbare Medaille der Unbefleckten Die Wunderbare Medaille der Unbefleckten

2,00 EUR
inkl. UST exkl.
Gott, Kirche, Welt und des Teufels Anteil Gott, Kirche, Welt und des Teufels Anteil

14,80 EUR
inkl. UST exkl.
Maria Mutter des Priesters Maria Mutter des Priesters

7,80 EUR
inkl. UST exkl.
Die Immaculata unser Ideal Die Immaculata unser Ideal

14,50 EUR
inkl. UST exkl.
Christus in seinen Geheimnissen Christus in seinen Geheimnissen

24,80 EUR
inkl. UST exkl.
Marienaufkleber Marienaufkleber

0,50 EUR
inkl. UST exkl.