Der gläubige Thomas

Der heilige Thomas von Aquin als Patron der Unschuld und Jugend

Noch bevor Thomas das Licht der Welt erblickte, erschien eines Tages vor der Gräfin Theodora ein hochbetagter Einsiedler, der im stillen Gottesfrieden der benachbarten Berge und Wälder ein heiliges Leben führte. Mit prophetischem Blick verkündete er der Gräfin, sie werde einem Sohn das Leben schenken ...

4,80 €
Inkl. MwSt. , exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
20-50-46
Lieferzeit
2-3 Werktage

«Noch bevor Thomas das Licht der Welt erblickte, erschien eines Tages vor der Gräfin Theodora ein hochbetagter Einsiedler, der im stillen Gottesfrieden der benachbarten Berge und Wälder ein heiliges Leben führte. Mit prophetischem Blick verkündete er der Gräfin, sie werde einem Sohn das Leben schenken, der einen solchen Glanz von Wissenschaft und Heiligkeit um sich verbreiten würde, daß man ihn mit keinem Mann des ganzen Jahrhunderts vergleichen könne.»
Der kleine Auszug aus der Broschüre zeigt uns, daß der heilige Thomas bereits vor der Geburt bekannt geworden war. In der Broschüre werden die einzelnen Stationen seines Lebens berücksichtigt. Als Quellen dienten vornehmlich; Vita s. Thomae Aquinatis von Guillelmo de Tocco, ihre Überarbeitung von Bernardo Guidonis sowie der Processus de vita S. Thomae Aquinatis, wie sie vorliegen in den Acta Sanctorum, Tom 1, Romae 1865.

kart., 38 S., 29,7 x 20,5 cm

Mehr Informationen
Autor Othmar M. Decker
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-03806-058-1
Verlag Gotthard Media
Seitenzahl 38
Breite 20.5
Höhe 29.7
Copyright © 2022 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH