eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
Warenkorb Ihr Konto
HomeÜber unsKontaktServiceVersandBuchpreisbindung

Johnny Designed

Veronika Grohsebner
Veronika Grohsebner
Art.Nr.: 60-25-01
Johnny Designed

Pille, Kondom & Co., Abtreibung und künstliche Befruchtung … Wen zum Kuckuck interessieren die Details? Wenigstens verhindert die Diskussion lästige Stundenwiederholungen. Der sechzehnjährige Wiener Gymnasiast Johnny Geißler – intelligent, sportlich und gutaussehend, der angesagte Typ der 6A – tut lässig seine Meinung kund. Wenig später beschützt er den zehnjährigen Theo Haselbach vor Rowdies, und von dem Moment an geraten seine Überzeugungen ins Wanken. Denn Theo ist ein Kind mit Down-Syndrom. Johnny, der einzige Sohn einer alleinerziehenden Powerfrau, lernt die quirlige Familie des Kleinen kennen, blüht in der herzlichen Atmosphäre auf und verliebt sich sogar in Lisa, Theos große Schwester. Eines Tages möchte Johnny herausfinden, warum sein Vater vor elf Jahren spurlos verschwunden ist. Da stößt er auf ein Geheimnis seiner Mutter, und plötzlich ist nichts mehr so, wie es war.

Der Jugendroman „Johnny DESIGNED“ ist alles andere als idyllisch; er beschreibt die Lebenssituation von Jugendlichen so direkt und grob, wie die Welt heute nun einmal ist: Die Schüler des Wiener Realgymnasiums der 6. Klasse - in Österreich zählt man die Jahrgangsstufen jeder Schule neu - also 16-Jährige, machen ziemlich ungeniert ihre ersten sexuellen Erfahrungen; wer aus echt katholischem Milieu kommt, mag diese Tatsache als anstößig beurteilen, aber die Darstellung im Buch ist durchwegs anständig: Zwar wird die Realität angesprochen, wie sie nun einmal ist, aber es wird nichts unpassendes geschildert, und es ist an jeder Stelle klar, mit wieviel seelischem Leid dieses schamlose Verhalten erkauft ist. Denn genau hier setzt die ebenso schonungslose Schilderung der mit diesem „Lifestyle“ verbundenen Problematik ein: seelische Verwahrlosung, die Gefahren der Verhütungsmittel, Abtreibung, Post-Abortions-Syndrom, Haß und Gewalt, und auf der anderen Seite, wie auf einer Negativ-Folie, eine echt christliche Familie, in der aus tiefem Glauben heraus noch die Liebe und die Achtung Gottes und des Menschen lebendig ist. Die Handlung des Romans ist fesselnd, seine Sprache ist sehr bildhaft und auch das schriftstellerische Niveau ist hoch. Alles in allem ein Buch, das man nicht nur Jugendlichen, sondern auch allen Erwachsenen zur Lektüre ans Herz legen möchte, weil hier die Problematik vieler Fragen des Lebensrechtes nicht auf akademisch-theoretische Weise erörtert, sondern ebenso tiefgründig wie mitfühlend und lebensnah geschildert wird.

Zur Autorin: Veronika Grohsebner (*1966) aus Kirchdorf/Krems, Oberösterreich, wuchs in einer Arztfamilie als jüngstes von vier Kindern auf. Nach Abschluss ihres Musikstudiums war sie einige Jahre in der Privatwirtschaft tätig. Zurzeit lebt sie als Family-Managerin mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Wien.


315 Seiten
Broschur



Preis: 12,00 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Der Kreuzweg - CD Der Kreuzweg - CD

12,90 EUR
inkl. UST exkl.
Warum die überlieferte Form der heiligen Messe? Warum die überlieferte Form der heiligen Messe?

1,00 EUR
inkl. UST exkl.
Marienaufkleber Marienaufkleber

0,50 EUR
inkl. UST exkl.
Angeklagter oder Richter? Angeklagter oder Richter?

19,90 EUR
inkl. UST exkl.
Novene zum göttlichen Herzen Jesu mit der heiligen Margareta Maria Alacoque Novene zum göttlichen Herzen Jesu mit der heiligen Margareta Maria Alacoque

4,90 EUR
inkl. UST exkl.
Die Wunderbare Medaille der Unbefleckten Die Wunderbare Medaille der Unbefleckten

2,00 EUR
inkl. UST exkl.