Laien als Pseudo-Priester? Fragwürdige neue Dienstmodelle

In den Jahren 1995 - 2015 nahm im deutschen Sprachraum die Anzahl der Priesterberufe um mehr als 4000 Männer ab ...

2,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
30-60-08
Lieferzeit
2-3 Tage

In den Jahren 1995 - 2015 nahm im deutschen Sprachraum die Anzahl der Priesterberufe um mehr als 4000 Männer ab. Das geweihte Amt hat einen dramatischen Einbruch erlitten.
Einige Bistümer bieten daher neue Dienstmodelle an, die diesen Priestermangel wettmachen sollen. Sie inspirieren vielerorts die Pastoralkonzepte und sind dringend einer sorgfältigen theologischen Prüfung zu unterziehen.
kart., 52 S., 14,8 cm x 10,5 cm

Mehr Informationen
Autor Paul Josef Cordes
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-86357-190-0
Verlag fe-medien
Seitenzahl 52
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH