eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
Warenkorb Ihr Konto
HomeÜber unsKontaktServiceVersandBuchpreisbindung

Hildegard von Bingen

Eduard Gronau
Christiana
Art.Nr.: 20-03-55
Hildegard von Bingen

Wohl nie in der deutschen Geschichte fiel soviel Licht von oben auf einen Menschen wie bei Hildegard von Bingen. Hildegard von Bingen gilt als die grösste deutsche Frau des Mittelalters; sie war Gründerin und Äbtissin des berühmten Klosters Rupertsberg, diktierte in lateinischer Sprache drei bedeutende theologische Werke und eine Heilkunde, schuf Hymnen und musikalische Werke (ihr 'Ordo virtutum' wurde vom Ersten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt). Sie unternahm weite Reisen als Klostervisitatorin und wirkte durch ihren umfangreichen Briefwechsel als Beraterin der Grossen in Kirche und Welt. Dies alles vollbringt sie nicht als wissenschaftlich arbeitende Frau, sondern lebend in der reichen klösterlichen Tradition, getrieben vom Geist Gottes, erleuchtet von prophetischer Schau und deshalb von ihren Zeitgenosen 'prophetissa teutonica' genannt. Die Kraft dazu ringt sie einem lebenslang kränkelnden Organismus ab. Eduard Gronau, ein evangelischer Pfarrer, durch 'Zufall' mit Hildegard bekannt geworden, aber unwiderstehlich von ihr gepackt, legt uns ein grossartiges, theologisch nicht nur einwandfreies, sondern auch tiefes, das Leben und Werk der hl. Hildegard sehr anschaulich schilderndes Buch vor. Es gelingt Gronau, das Weltbild und die Theologie Hildegards so allgemeinverständlich darzustellen, dass hier ein christlicher Kosmos in universaler Fülle erstrahlt, der auf dem Hintergrund des heutigen Nihilismus und des sterilen Auswahlchristentums den Leser wie eine Offenbarung überfällt. Manche Parallelen zur gegenwärtigen Situation der Kirche und Welt drängen sich geradezu auf, und man versteht die neuesten Bestrebungen, Hildegard zur Kirchenlehrerin zu erklären. Ein faszinierendes Buch, ein ideales Geschenk.
437 S., 21 x 14,8 cm
geb.


Preis: 19,90 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Warum die überlieferte Form der heiligen Messe? Warum die überlieferte Form der heiligen Messe?

1,00 EUR
inkl. UST exkl.
30-tägige Andacht zu Ehren des Hl. Josef 30-tägige Andacht zu Ehren des Hl. Josef

0,60 EUR
inkl. UST exkl.
Komm und sieh! Komm und sieh!

5,90 EUR
inkl. UST exkl.
Die Messe aller Zeiten Die Messe aller Zeiten

17,90 EUR
inkl. UST exkl.
Konrad Adenauer Der Katholik und sein Europa Konrad Adenauer Der Katholik und sein Europa

12,80 EUR
inkl. UST exkl.
Die Hölle - Der Ort der ewigen Verdammnis SD048 Die Hölle - Der Ort der ewigen Verdammnis SD048

4,25 EUR
inkl. UST exkl.