Vom höchsten Gut und vom größten Übel

Neben den »Gesprächen in Tusculum« und »Über die Pflichten« ist »De finibus bonorum et malorum« die bedeutendste philosophische Schrift des Marcus Tullius Cicero ..

5,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
32-01-03
Lieferzeit
2-3 Tage

De finibus bonorum et malorum libri quinque (Vollständige Ausgabe)
Neben den »Gesprächen in Tusculum« und »Über die Pflichten« ist »De finibus bonorum et malorum« die bedeutendste philosophische Schrift des Marcus Tullius Cicero. Der begnadete römische Redner und Denker befasst sich darin mit den grundlegenden Fragen und Problemen der philosophischen Ethik. In einer glänzend vorgetragenen Auseinandersetzung mit der Moralphilosophie der Stoiker und Epikureer richtet Cicero sein Augenmerk auf Sinn und Zweck sittlich guten und somit wertvollen menschlichen Handelns.
geb., 352 S., H 19 x 12 cm

Mehr Informationen
Autor Cicero
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-86647-752-0
Verlag Anaconda
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH