Verstaatlichung der Erziehung

Auf dem Weg zum neuen Gender-Menschen.
Der Staat legt die Hand auf die Kinder: Krippe, (Pflicht-)Kindergarten, Ganztagschule. Aber wozu erzieht der Staat? Der neue Gender-Mensch soll geschaffen werden ...

2,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
23-13-23
Lieferzeit
2-3 Tage

Auf dem Weg zum neuen Gender-Menschen.
Der Staat legt die Hand auf die Kinder: Krippe, (Pflicht-)Kindergarten, Ganztagschule. Aber wozu erzieht der Staat? Der neue Gender-Mensch soll geschaffen werden, der selbst bestimmt, ob er Mann oder Frau sein will, ob hetero, lesbisch, bi, schwul oder trans. Das klingt absurd, ist aber die „Leitlinie und Querschnittaufgabe“ unserer Regierung. Dieses kleine Buch wird Ihnen die Augen öffnen.

64 Seiten
Paperback

Mehr Informationen
Autor Kuby, Gabriele
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-939684-09-1
Verlag fe-medien
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH