eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
  1. Home
  2. Über uns
  3. Kontakt
  4. Service
  5. Versand
  6. Buchpreisbindung
Dominikanisches Geistesleben
nova & vetera
Art.Nr.: 02-03-04
Dominikanisches Geistesleben

Beginnend mit einer Auswahl zur Mystik des hl. Thomas von Aquin umfaßt der erste Band vier der ursprünglich zehn Schriften der berühmten und noch heute gesuchten Reihe Dominikanisches Geistesleben:
Garrigou-Lagrange: Die Wendezeiten der Seele
Ein erstes Kapitel soll vom Gnadenleben und vom Gewinn der ersten Umkehr handeln. In den folgenden ist die Rede vom Fortschritt im geistlichen Leben, der abhängt von zwei weiteren Kehren oder Umwandlungen, von denen die eine den Beginn des Erleuchtungsweges, die andere den Anfang des Einigungsweges der Vollkommenen bezeichnet.
Seit Augustinus und Dionysius versucht man allgemein das geistliche Fortschreiten mit dem Schema der "drei Wege" zu erfassen. Diese immer wieder unverändert übernommene Einteilung ist fast schon alltäglich geworden. Sie enthüllt jedoch aufs neue ihren tiefen Wahrheitsgehalt, ihren Sinn, ihre Tragweite, ihre Wichtigkeit für das Leben, wenn man sie nach dem Beispiel des hl. Thomas einmal gemäß den Zeitabschnitten des körperlichen Lebens erklärt, und des weiteren - das wird nur zu oft vergessen - sie mit den verschiedenen Zuständen des inneren Lebens der Apostel vergleicht. Diese sind einst unmittelbar vom Herrn selbst gebildet worden. Ihr inneres Leben muß sich in uns wiederholen, so sagen die Heiligen. Sie sind vor allem Vorbilder für den Priester. Jeder Christ aber soll in gewissem Sinn Apostel sein und so reich in Christus leben, daß er den Heiland anderen weitergeben kann.(Garrigou-Lagrange im Vorwort)
L. Siemer: Die mystische Seelenentfaltung unter dem Einfluß der Gaben des Heiligen Geistes
Der Leser begegnet wahrhaft großen Gedanken, eine Offenbarung des "Unbekannten Gottes", der als die Liebe des Vaters zum Sohne und des Sohnes zum Vater der Seele durch die Gaben mitgeteilt wird und sie hinaufführt zur Erkenntnis Gottes durch die Liebe.
H. Wilms: Die Gottesfreundschaft nach dem hl. Thomas
Ein lieber, anmutender Frömmigkeitsgeist sprich aus diesem Büchlein. Gedankenklar und mystisch tief weiß uns der Verfasser die Freundschaft Gottes zu erschließen und alle in seinen Bann zu ziehen, die schon auf dem Wege zu dieser Gottesfreundschaft sind.
Thomas von Aquin: Die Vollkommenheit des geistlichen Lebens
Der hl. Thomas zeichnet das Ideal der christlichen Vollkommenheit; ein Heiliger spricht über die Heiligkeit und zeigt den Weg zu ihr. Und jeder, der hin will zu Gott, der den Weg der Tugend sucht und gehen will, wird dem Heiligen dankbar sein für eine Fülle von ermunternden Anregungen.
Herausgegeben wird die Neuauflage der Reihe Dominikanisches Geistesleben von der Deutschen Thomasgesellschaft, Berlin.
kart., 355 S., 15  x  22,3 cm,



Preis: 38,00 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Marienaufkleber Marienaufkleber

0,50 EUR
inkl. UST exkl.
Katechismus der katholischen Lehre des hl. Papst Pius X. Katechismus der katholischen Lehre des hl. Papst Pius X.

7,90 EUR
inkl. UST exkl.
Kirchengeschichte - Religionsunterricht Kirchengeschichte - Religionsunterricht

3,00 EUR
inkl. UST exkl.
Der kleine Tarzisius Illustriertes Messbuch für Kinder für die außerordentliche Form des römischen Ritus Der kleine Tarzisius Illustriertes Messbuch für Kinder für die außerordentliche Form des römischen Ritus

10,00 EUR
inkl. UST exkl.
Margareta Maria Alacoque Margareta Maria Alacoque

14,90 EUR
inkl. UST exkl.
Grundriss der aszetischen und mystischen Theologie Grundriss der aszetischen und mystischen Theologie

29,00 EUR
inkl. UST exkl.