Mystik und christliche Vollendung

Mit seinen fast tausend Veröffentlichungen sowie seinem intellektuellen Engagement in den theoligischen Zeitfragen hat er Geschichte geschrieben. Dies gilt in besonderer Weise für das hier vorliegende Werk, mit dem er die Reichtümer der thomistischen Spiritualität dem Vergessen entrissen hat und zu einem der angesehensten Meister der klassischen mystischen Theologie wurde. Gerade heute, in einer Zeit, in der „Mystik" und „Spiritualität" nach dem Scheitern der Entsakralisierungswelle eine neue Hochkonjunktur erleben, besitzt der hier neu aufgelegte Leitfaden Garrigou-Lagranges zur spirituellen Theologie eine große Aktualität.
54,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
11-03-41
Lieferzeit
2-3 Tage
Pater Garrigou-Lagrange O.P. (+ 1964) gilt als der einflußreichste Dominikanertheologe und bedeutendste römische Thomist der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Über viele Jahre lehrte er an der einst hochrenommierten Römischen Hochschule des Dominikanerordens.

Mit seinen fast tausend Veröffentlichungen sowie seinem intellektuellen Engagement in den theoligischen Zeitfragen hat er Geschichte geschrieben. Dies gilt in besonderer Weise für das hier vorliegende Werk, mit dem er die Reichtümer der thomistischen Spiritualität dem Vergessen entrissen hat und zu einem der angesehensten Meister der klassischen mystischen Theologie wurde. Gerade heute, in einer Zeit, in der „Mystik" und „Spiritualität" nach dem Scheitern der Entsakralisierungswelle eine neue Hochkonjunktur erleben, besitzt der hier neu aufgelegte Leitfaden Garrigou-Lagranges zur spirituellen Theologie eine große Aktualität. Er erschließt uns auf beeindruckende Weise eine Spiritualität, die nicht nur überzeugend an den hl. Thomas von Aquin sowie die großen Mystiker aus dem Karmeliterorden anknüpft, sondern auch objektivistisch, theozentrisch und glaubenstreu ist. Dies alles ist entworfen vor einem existentiell glaubhaften Hintergrund, von einem frommen, edlen Geist, der ganz der Beschauung hingegeben und bereit ist, das Geschaute auch weiterzuvermitteln: „P. Garrigou-Lagrange sitzt nicht nur vor seinen Lesern gleichsam auf dem Lehrstuhl, er kniet neben oder vor ihnen auf dem Betstuhl!"
(David Berger, Einleitung)

580 S., kart.
Mehr Informationen
Autor Reginald Garrigou-Lagrange
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-936741-01-8
Verlag nova & vetera
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH