Legenda aurea - Goldene Legende. Legendae Sanctorum - Legenden der Heiligen

Eine kostbare Perle aus dem Mittelalter.
Der Dominikaner Jacobus de Voragine (um 1228-1298) gilt als Schöpfer des bekanntesten und größten Volksbuchs des Mittelalters, der Legenda Aurea , einer Sammlung von Heiligenlegenden, die er aus Hunderten von Schriftquellen zusammengestellt und zwischen 1263 und 1266 veröffentlicht hat.
228,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
20-50-25
Lieferzeit
2-3 Tage
Eine kostbare Perle aus dem Mittelalter.
Der Dominikaner Jacobus de Voragine (um 1228-1298) gilt als Schöpfer des bekanntesten und größten Volksbuchs des Mittelalters, der Legenda Aurea , einer Sammlung von Heiligenlegenden, die er aus Hunderten von Schriftquellen zusammengestellt und zwischen 1263 und 1266 veröffentlicht hat. Dieses Werk ist nicht nur als Materialsammlung für die mittelalterliche Kunstgeschichte bedeutsam, sondern gewährt wesentliche Einblicke in Geschichte, Theologie, Liturgie und Volksfrömmigkeit seiner Zeit. Die Ausgabe enthält eine Einführung, den kritisch aufgearbeiteten lateinischen Text mit neuer deutscher Übersetzung sowie einen ausführlichen Kommentar mit Quellennachweisen. Jacobus de Voragine (1228/1230-1298), geboren bei Genua, war Dominikanermönch, Theologieprofessor, Erzbischof von Genua und ein berühmter Prediger und Schriftsteller.
Lateinisch-Deutsch
2460 S., geb., im Schuber
Mehr Informationen
Autor Jacobus de Voragine
Produktform Gebunden
ISBN 978-3-451-31222-9
Verlag Verlag Herder
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH