In der Verborgenheit des Herzens beten

Worte für unterwegs.
Aus seinem Werk „Ich will Gott schauen“ sowie aus seinen zahlreichen Ansprachen und Predigten wurden prägnante Worte ausgewählt. Alle Christen, die sich auf den Weg gemacht haben, den lebendigen Gott zu suchen, empfangen hier Impulse für ihr geistliches Leben.

5,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
11-09-36
Lieferzeit
2-3 Tage

Aus seinem Werk „Ich will Gott schauen“ sowie aus seinen zahlreichen Ansprachen und Predigten wurden prägnante Worte ausgewählt. Alle Christen, die sich auf den Weg gemacht haben, den lebendigen Gott zu suchen, empfangen hier Impulse für ihr geistliches Leben. Diese Worte des Karmeliten wiegen um so schwerer, als er das, was er lehrte, zuerst selbst gelebt hat. P. Philipp Boyce OCD bezeugt es: „Den Schriften dieses Priesters und Gründers haftet ein unbeschreibliches 'Etwas' an, das von Gott spricht, das ein Lebenszeugnis ist, ein Funke, der die Herzen seiner Leser an seinem eigenen Feuer entflammen will.“ So kann sich der Leser vertrauensvoll diesen Worten überlassen und darin seinen persönlichen Weg finden.
kart., 72 Seiten, 10,5 x 17,5 cm
 

Mehr Informationen
Autor Maria-Eugen Grialou
Produktform Kartoniert
ISBN 978-3-7902-2151-0
Verlag Paulinus
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH