Genovefa - Hörbuch

Christoph von Schmid erzählt die Geschichte der Pfalzgräfin Genovefa, die zu Unrecht des Ehebruchs angeklagt und zum Tode verurteilt wurde.

9,90 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
26-02-12
Lieferzeit
2-3 Tage

Die Geschichte um die Pfalzgräfin Genovefa, die zu Unrecht des Ehebruchs angeklagt, von ihrem jähzornigen Mann zum Tode verurteilt, dann aber von den Kriegsknechten, die das Urteil vollstrecken sollen, in die Wildnis geführt wird, ist ein beliebter Sagenstoff. Christoph von Schmid hat aus dem Volksbuch eine ansprechende Erzählung gemacht.


2 CDs, Spielzeit ca. 105 Min.
Sprecherin: Hede Beck

Mehr Informationen
Autor Christof von Schmid
Verlag Kehl Verlag
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH