Das Fernsehen - Ein Segen oder eine Gefahr?

Über die seelischen und geistlichen Gefahren, die das Fernsehen mit sich gebracht hat, klärt der hier abgedruckte Vortag, gehalten in Wil im März 1992 auf.

0,50 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
ArtikelNr.
21-06-01
Lieferzeit
2-3 Tage

Es gibt nicht viele Dinge, die unsere Kultur und Gesellschaft so nachhaltig geprägt haben, wie das Fernsehen. Über die seelischen und geistlichen Gefahren, die das Fernsehen mit sich gebracht hat, klärt der hier abgedruckte Vortag, gehalten in Wil im März 1992 auf.

Unter anderem wird in diesem Vortrag aufgezeigt:

- Wie das Fernsehen die Gefühle abstumpft, und vor allem die Kinder verroht.
- Wie es die Grenzen zwischen gut und böse verwischt.
- Wie es die Menschen zu bloßen Objekten degradiert.
- Wie es den Menschen eine Scheinwelt vorgaukelt, in der Gott nicht vorkommt.
- Wie das Fernsehen den Kindern die Kindheit raubt, und ihnen so die Freude am Leben nimmt.
- Wie uns das Fernsehen passiv macht, und uns die Kraft raubt.
geh., 24 S., 21 x 14,8 cm

Mehr Informationen
Autor Franz Schmidberger
Produktform Geheftet
Verlag Rex Regum
Seitenzahl 24
Copyright © 2021 Sarto Verlagsbuchhandlung GmbH