eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
Warenkorb Ihr Konto
HomeÜber unsKontaktServiceVersandBuchpreisbindung

Totgedacht

Baader, Roland
Resch Verlag
Art.Nr.: 50-50-04
Totgedacht

Baader zeigt auf, dass seit Philosophen und Literaten über den Staat und die Gesellschaft nachdenken – also von der Antike bis heute –, sie von Utopien und kollektivistischen Gesellschaftsbildern fasziniert sind. Insbesondere die totalitären Systeme des 20. Jahrhunderts – Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus – waren zunächst Kopfgeburten von Intellektuellen. Aber auch die „weicheren“ Varianten eines latenten Totalitarismus – wie Wohlfahrtsstaat, Multikulturalismus und Political Correctness – wurden und werden aus dem Schoß der Intelligenzia geboren und sind mit Millionen von Schriften und Reden zu mächtigen Zeitgeistströmungen geworden. Fülle, Vielfalt und Konstanz der destruktiven Bewegungen – der alten wie der neuen – sind kein Zufall. Dahinter stecken Gesetzmäßigkeiten und psychologische Muster, die dem Denken und Fühlen vieler Intellektueller fast „milieuspezifisch“ zuzuordnen sind. Sie herauszufinden und dem Licht der logischen Analyse auszusetzen, ist Aufgabe dieses Buches. Trotz der komplizierten und komplexen Zusammenhänge, gelingt es dem Autor, die Erkundung der Ursachen zu einer faszinierenden Reise werden zu lassen.
288 Seiten, geb.



Preis: 22,80 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Marienaufkleber Marienaufkleber

0,50 EUR
inkl. UST exkl.
Kurze kritische Untersuchung des neuen Kurze kritische Untersuchung des neuen "Ordo Missae"

3,50 EUR
inkl. UST exkl.
Warum die überlieferte Form der heiligen Messe? Warum die überlieferte Form der heiligen Messe?

1,00 EUR
inkl. UST exkl.
Die Löwen kommen Die Löwen kommen

12,80 EUR
inkl. UST exkl.
Kasperle auf Reisen Kasperle auf Reisen

4,95 EUR
inkl. UST exkl.
Der Schutzengel SD044 Der Schutzengel SD044

7,90 EUR
inkl. UST exkl.