eMail-Adresse: Passwort:
Passwort vergessen?
Warenkorb Ihr Konto
HomeÜber unsKontaktServiceVersandBuchpreisbindung

Zweites Vatikanisches Konzil - Segen oder Fluch?

Wolgang Schüler
Sarto
Art.Nr.: 16-01-20
Zweites Vatikanisches Konzil - Segen oder Fluch?

In diesem Textbuch zum gleichnamigen Audio-Hörspiel wird in einem dramatischen Dialog das letzte Konzil als Ganzes vor Augen stellen: Zwei Bischöfe führen am Vorabend des Konzils ein langes Gespräch miteinander. Dabei informiert der erste, Revoluturus mit Namen, der ein Vertreter der progressistischen Konzilslinie ist, seinen Freund Moderatus, der einen glaubenstreuen Kirchenmann darstellt, über seine Absichten auf dem bevorstehenden Konzil. Dem Revoluturus wird dabei vom Autor in den Mund gelegt, was schließlich an Antikatholischem in die betrachteten Konzilstexte eingegangen ist. Dabei werden wortwörtliche Zitate aus dem endgültigen Konzilstext verwendet. - Der Revoluturus, der ein skrupelloser Mensch ist, enthüllt seinem entsetzten Freund aber nicht nur seine revolutionären Ideen, sondern auch die Methoden, mit denen er sie in der Konzilsaula zum Erfolg führen wird... Spannend bis zur letzten Minute. Sprecher: Armin Hauser, Volker Metzger, Wolfgang Schüler Zum Autor: Dr. Wolfgang Schüler wurde 1939 in Wiesbaden geboren. 1981 erfolgte die Promotion in Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München bei Prof. Reinhard Lauth. In diesem Hörspiel sind vor allem Passagen aus folgenden Dokumenten des Pastoralkonzils und aus Enzykliken von Papst Johannes Paul II. sowie aus einem Dokument der Internationalen Theologenkommission verarbeitet:
•„Dogmatische Konstitution über die Kirche ‚Lumen gentium’“
•„Dekret über den Ökumenismus ‚Unitatis redintegratio’“
•„Erklärung über die Haltung der Kirche zu den nichtchristlichen Religionen ‚Nostra aetate’“
•„Pastoralkonstitution über die Kirche in der Welt dieser Zeit ‚Gaudium et spes’“
•„Erklärung über die religiöse Freiheit ‚Dignitatis humanae’“
•„Konstitution über die heilige Liturgie ‚Sacrosanctum concilium’“
•Enzyklika Ut unum sint von Johanness Paul II. über den Einsatz für die Ökumene vom 2. Mai 1995
•Enzyklika Redemptoris missio von Johannes Paul II. vom 7.12.1990
•Internationale Theologenkommission „Das Christentum und die Religionen, vom 30.9.1996
116 S. , 21,0 x 14,8 cm
kart.


Preis: 11,90 EUR
inkl. UST exkl.
Lieferzeit: i.d.R. 1-3 Werktage
  Merkzettel  

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Das Opfer unserer Altäre Das Opfer unserer Altäre

21,90 EUR
inkl. UST exkl.
Das Sakrament der Beichte Das Sakrament der Beichte

2,00 EUR
inkl. UST exkl.
Das Zweite Vatikanische Konzil - Eine bislang ungeschriebene Geschichte Das Zweite Vatikanische Konzil - Eine bislang ungeschriebene Geschichte

34,90 EUR
inkl. UST exkl.
Katholischer Katechismus von Basel Katholischer Katechismus von Basel

11,90 EUR
inkl. UST exkl.
Die ganze Wahrheit Die ganze Wahrheit

4,90 EUR
inkl. UST exkl.
Zweites Vatikanisches Konzil - Segen oder Fluch? - Hörbuch Zweites Vatikanisches Konzil - Segen oder Fluch? - Hörbuch

29,90 EUR
inkl. UST exkl.